Was wollen wir?

Wir möchten alle Frauen, generationsübergreifend, egal welchen Alters, Herkunft, Gesundheit, Beruf oder Konfession erreichen und zusammenbringen.

 

- Angst vor neuen Begegnungen nehmen und Mut machen

- Zu offenen Gesprächen in lockerer, ungezwungener Athmosphäre einladen

- Gemeinsam kreativ sein

- Zusammen neue Projekte entwickeln.

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Jede Frau ist wichtig. Sie ist eine Expertin auf ihrem Gebiet und kann sich verantwortlich einbringen - profitiert gleichzeitig vom Eingebrachten der Anderen - so überfordert sich keine.

 

 

Was erwartet Dich?

Vier helle Räume in der Wesermünder Str. 25 stehen zur Verfügung.

 

- Ein Raum lädt im gemütlichen Sofakreis zu gemeinsamen Gesprächen, zu Singen, Handarbeiten, Lachen ein. Als Anregung dienen Bücher, Spiele, ein Klavier und weitere Musikinstrumente

- Ein Raum ermöglicht Kreativität jeder Art: Malen, Basteln, Töpfern, Nähen, Handarbeiten usw. Das Material tragen wir alle zusammen.

- In einem anderen Raum kann gekocht, gebacken und getafelt werden. Gemeinsames Feiern ist uns wichtig.

- In einem weiteren Raum kann getanzt, geturnt oder massiert werden. Er bietet auch Schutz, wenn gemeinsam geweint wird.

 

Kinder sind als Gäste willkommen, nicht aber als Mittelpunkt.

-Eine Kinderecke bietet Platz für kleine Kinder.

- Größere Kinder können an einigen Aktivitäten teilnehmen.

 

Männer sind bei bestimmten Aktivitäten natürlich auch willkommen und werden von uns eingeladen.

 

 

Sie wollen uns unterstützen?

Alle Sachspenden, insbesondere Material für Kreativität, sind erwünscht.

 

Unser Spendenkonto beim Bremervörder Kultur- und Heimatkreis e.V. , Stichwort "Frauenzimmer" bei der

 

Sparkasse Rotenburg-Bremervörde

IBAN: DE62 2415 1235 0000 1153 11

BIC:     BRLADE21ROB

 

oder Volksbank OHZ

IBAN: DE80 2916 2394 3001 1710 00

BIC:    GENODEF1OHZ